Gemeinsames Bibellesen

Hier ein paar neue Bibelstellen und Anregungen zum Bibellesen.
Der Tag und die Zeit sind ein Vorschlag. Zu dieser Zeit können wir wissen, dass sich einige andere aus der Gemeinde gerade auch mit Gottes Wort beschäftigen. Aber ein anderer Tag und eine andere Zeit gehen natürlich auch.

  • Sonntag, 19. April, 9:00 Uhr – Matthäus 6, 19-34
    Gedanken und Fragen: Kann ich Gott so vertrauen, wie in der Bibelstelle beschrieben? Will ich es versuchen? Was macht es mir schwer, so zu vertrauen?
    Gebet: Danke Gott, dass ER dich versorgt. Nenne IHM konkrete Beispiele.
  • Donnerstag, 23. April, 9:00 Uhr – Markus 11, 12-25
    Gedanken und Fragen: Was kann Jesus alles tun? Auch für dich?
    Gebet: Probiere es aus! Versuche voller Zuversicht für etwas Wichtiges zu beten. Spüre dabei, wie Zuversicht und auch Zweifel sich anfühlen.
  • Sonntag, 26. April, 9:00 Uhr – Markus 2, 13-17
    Gedanken und Fragen: Welche Menschen wollte Jesus haben?
    Gebet: Erzähle Jesus, dass du ihm auch nachfolgen willst.
  • Donnerstag, 30. April, 9:00 – Markus 12, 28-34
    Gedanken und Fragen: Was will Gott am meisten von mir und wie kann ich das tun?
    Gebet: Erzähle Gott, dass du ihn lieb hast oder haben willst und warum.

Vorschlag zum Vorgehen:
Lies die angegebene Stelle in der Bibel. Nimm dir dann Zeit und denke ein paar Minuten über den Bibeltext nach. Was will Gott mir hier sagen? Du kannst die Gedanken und Fragen dabei auch aufschreiben. Die Vorschläge sind als Anregung gedacht, falls dir selber nicht gleich etwas dazu einfällt.
Zum Abschluss bete zu Gott. Auch dabei kannst du die Anregungen benutzen.

Wenn du möchtest, kannst du gern persönliche Gedanken an Pastor P. oder auch andere Gemeindemitglieder per E-Mail weitergeben. Dadurch kann eine Art Bibelgespräche entstehen.

Leave a Comment